Unternehmer für Evangelisation

Kommentare

26.11.2013
Lieber Bruder Mario Börner,
als gebürtiger Erzgebirgler (Pobershau) freue ich mich sehr über Eure 
Initiative für Evangelisation und wünsche Euch viele Unterstützer, 
damit Ihr vielen, die das Wort Gottes weitersagen wollen, unterstützen 
könnt.
1956 kam ich als Flüchtling in die Schweiz als Werkzeugmacher. Gott 
gab mir Gnade zur Buße und so begann mein Abenteuer mit Jesus. Er rief 
mich in die Mission und so durfte ich über 40 Jahre hier in Österreich 
als missionarischer Pastor dienen. Dies war nur möglich, weil mich ein 
schweizerisches Missionswerk unterstützte.
Wenn Ihr Gebetsbriefe versendet, dann bitte auch an mich. Gerne 
unterstütze ich Eure Initiative mit meinem Gebet.
In Jesus Christus verbunden grüßt
Ihr
Fritz Börner M.A.
Schumpeterstraße 9
A-4040 LINZ

26.11.2013
Liebe Kollegen ich finde die Idee super und stehe voll dahinter. Danke für
das Engegement. Ich habe ein Buch über meine Leben geschrieben mit dem
Titel: „Das Wundern ist des Müllers Lust“ Inhaltlich ist es auch
evangelistisch. Zu beziehen bei Asaph.de  für 7.90 Euro. Sie können gerne
auf die Homepage gehen und vielleicht auch werben. Gottes Segen Ihr Herbert
Müller, Geisshubelweg 74  CH-4852 Rothrist  herbertmueller@sunrise.ch   

26.11.2013
Das ist eine wunderbare, segensreiche Vereinigung, liebe Geschwister. Ich selbst bin berentet und ganz oft evangelistisch unterwegs. Mein Herz brennt für Evangelisation, so dass ich mich riesig über dieses Segenswerk freue und Euch von ganzem Herzen dankbar bin.Herzliche Segensgrüße aus der Reformationsstadt Hessens!Brunhilde Rusch, Homberg    

24.01.13
Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ihnen meine Hochachtung, Solidarität
    und meinen herzlichen Dank für die Aktion
    Ihrer Bekenntnisinitiative UfE in Bezug auf
    das Pfarrdienstgesetz und den Umgang mit
    bekenntnistreuen und vorbildlichen Mitarbeitern
    der Evangelisch-Lutherischen Kirche, wie
    Herrn Scheufler.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Matthias Hellmuth
    Buchenweg 12
    91623 Sachsen bei Ansbach
    Deutschland
    eMail: illumed@gmx.de
    url: www.luthersocke.de

23.01.13
Liebe Geschwister,
Gott segne Euch für Euren mutigen Einsatz. Ja, das ist der richtige Weg! Mögen sich noch viele Geschwister anschließen. Gottes Wille geschehe im Himmel und bei uns auf der Erde! 
Gottes reichen Segen für Euch alle!
Herzliche Segensgrüße aus der Reformationsstadt Hessens!
Brunhilde Rusch, Homberg